2018


07.07.2018 Landkreisweites Seminar zum Thema „Moderne Antriebskonzepte der Zukunft“


07.07.2018 Gmoigadnfest Wintershof

Wir radelten mit einer stattlichen Gruppe nach Wintershof. Bei herrlichem Wetter verbrachten wir bei unserem Patenverein ein paar gemütliche Stunden.


07.07.2018 Aktion "saubere Landschaft"


30.06.2018 Dorffest

Bei herrlichem Wetter feierte die ganze Dorfgemeinschaft bis 

in den späten Abend.

Zur Unterhaltung spielte die Blaskapelle um Robert Pfefferle.

Es gab Steckerlfisch, Spezialitäten vom Grill, Gyros und heuer

zum ersten Mal Burger.

Für die Kinder war ein Feuerhaus aufgebaut, bei dem sie in einer

bestimmten Zeit die Flammen in den Fenstern und auf dem Dach

löschen mussten.

Ein Highlight war auf das Geschicklichkeitsbaggern mit einem 

richtigen Minibagger.

Unser 2 Kdt. Gerhard Müller erklärte Interessierten den 

Defibrilator.


23.05.2018 Besuch bei der Berufsfeuerwehr Ingolstadt und der Leitstelle Ingolstadt

Unser 2. Kdt. Gerhard Müller organisierte für uns einen Besuch bei der Berufsfeuerwehr Ingolstadt und bei der integrierten Leitstelle. Er führte uns durch die Räumlichkeiten der Feuerwache und erklärte uns den Tagesablauf der Feuerwehrmänner. Danach durften wir vom Schichtführer der ILS alles über die Aufgaben und Tätigkeiten der Disponenten erfahren.


20.05.2018 Schöpfelcup der DJK Workerszell

Unsere Mannschaft holte den 5. Platz beim diesjährigen Schöpfelcup der DJK Workerszell. Alle hatten einen riesen Spaß und verletzt hat sich auch keiner.

Als Preis gab es einen Kasten Bier und einen Gutschein vom Metzger.


12.05.2018 Kreisjugendfeuerwehrtag in Pförring

Unsere beiden Gruppen erzielten von 61 teilnehmenden Gruppen den 19. und 24. Platz. Er war ein erlebnisreicher Tag mit vielen Gleichgesinnten. Die Teilnahme am Menschenkickerturnier bot Abwechslung zu den 7 Stationen, die feuerwehrtechnisch zu bewältigen waren. Florian Heieis als Jugendwart zeigte sich verantwortlich für die Ausbildung der beiden Gruppen die aus je 4 Jugendlichen bestanden.


11.05.2018 Die Feuerwehr im Kindergarten

Auch heuer war die Feuerwehr wieder zu Besuch im Kindergarten Rupertsbuch. Zuvor besuchten uns aber die Kinder mit ihren Erzieherinnen im Feuerwehrhaus. Hier zeigten wir den Kindern den Schulungsraum, die Werkstatt und die Fahrzeughalle. Ebenso die beiden Feuerwehrautos mit deren Gerätschaften. Zum Schluß erlebten die Kindergartenkinder wie sie ein Atemschutzgeräteträger ausrüstet. Die Kinder durften mit den Feuerwehrautos wieder zum Kindergarten fahren, wo wir dann eine Fluchtübung aus dem Kindergarten bei einem Brandfall übten. Am Ende durften dann alle Kinder noch mit der Kübelspritze und mit dem Schnellangriff spritzen.


04.05.2018 Florianstag in Sappenfeld

26 Kameraden und Kameradinnen darunter auch einige Jugendfeuerwehrler/-innen pilgerten in Prozessionsform vom Feuerwehrhaus in Workerszell zur Filialkirche nach Sappenfeld. Dort zelebrierte Pfarrer Franz Remberger einen Gottesdienst für alle lebenden und verstorbenen Mitglieder der Feuerwehren aus Workerszell und Sappenfeld. Danach gings zum gemütlichen Besammensein ins Gasthaus "zur Sonne" in Sappenfeld.


14.04. bis 02.05.2018 Modulare Truppausbildung

 8 Jugendliche nahmen an der modularen Truppausbildung (Basis) teil. Die Ausbildung wurde gemeinsam mit allen Feuerwehren der Gemeinde Schernfeld im Schulungsraum der FFW Sappenfeld abgehalten. Alle Teilnehmer bestanden die Prüfung mit Bravour. Als Ausbilder von der FFW fungierten Gerhard Müller, Alexander Kirschner, Philipp Breitenhuber und Bernhard Biehler.


30.03.2018 Steckerlfisch grillen

 

 

 

Auch heuer bot die Feuerwehr am Karfreitag gegrillte Makrelen an. Als alle Fische verkauft und die Grills geputzt waren, durften auch die fleißigen Helfer ihren Fisch genießen.


24.03.2018 Inspektion mit Großübung am Steinhof in Workerszell

 

 

Im Rahmen der Inspektion wurde eine Großübung am Steinhof in Workerszell durchgeführt. Als Szenario wurde ein Brand der Scheune mit angrenzendem Kuhstall und Maschinenhalle angenommen, in der 3 Kinder vermisst sind.

Die Feuerwehr Workerszell und Schernfeld gingen mit Atemschutz zur Personenrettung in die Maschinenhalle.

Die Feuerwehren aus Schönau, Schönfeld und Sappenfeld übernahmen die Löschwasserversorgung und die Brandbekämpfung.

Insgesamt waren ca. 70 Feuerwehrkameraden im Einsatz.

Alexander Kirschner betreute die Jugendfeuerwehr aus Workerszell und erklärte ihnen die einzelnen Aufgaben der verschiedenen Feuerwehren und deren eingesetzten Geräte.

 


16./17.03.2018 Bockbierfest der Feuerwehr und des Stammtisches d´Gopperer

 

Ein Höhepunkt von vielen war der Auftritt der Feierwehrkapelln Workerszell.

Mehr dazu unter www.gopperer.de


08.03.2018 offizielle Übergabe des Defibrilators an die Vorstände der Ortsvereine

 

Herr Bauer und Herr Koller von der Volksbank-Raiffeisenbank Bayern Mitte eG übergaben offiziell den gesponsorten Defibrilator an die Vorstände der Ortsvereine von Workerszell und Rupertsbuch.


27.02.2018 Eisplatz ist fertig

 

Die Jugendfeuerwehr legt in 4 nächtlichen Übungseinheiten einen Eisplatz an, der ab sofort genutzt werden kann.


16.02.2018 Jahreshauptversammlung im Gasthaus Breitenhuber

Vorsitzender Alexander Kirschner konnte 80 Mitglieder zur Versammlung begrüßen, unter anderem auch den Kreisbrandrat Martin Lackner.

Auf der Tagesordnung standen die versch. Berichte, Ehrungen und das 150-jährige Jubiläum 2021 auf der Tagesordnung.

Höhepunkt der Ehrungen war die Verleihung des goldenen Ehrenkreuzes an den früheren 2. Kdt. Willibald Biehler sowie die Verleihung der goldenen Ehrennadel an die Fahnenbegleiter und -träger Leonhard Neumeyer und Willi Rucker, Rup.

Desweitern wurden Mitglieder für 70, 60, 40 und 25-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt.

Es wurde darüber abgestimmt, dass das Jubiläum als "großes" Fest gefeiert wird und darauf hin ein Festausschuß gegründet.


03.02.2018 Defibrilator am Feuerwehrhaus montiert

Die Gerätewarte haben den von der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG gesponsorten Defibrilator am Feuerwehrhaus montiert.

Dieser ist für alle Bewohner zugänglich und kann bei Bedarf geholt werden.


27.01.2018 Kameradschaftstreffen bei der FFW Wintershof

Wir trafen uns um 18 Uhr am Feuerwehrhaus in Workerszell und marschierten mit 18 Kameraden und Kameradinnen nach Wintershof. Darunter 8 Jugendfeuerwehrler/-innen. Bei unserem Patenverein gab es dann Brotzeit und Getränke. Vielen Dank an dieser Stelle an die FFW Wintershof für die Bewirtung und für den gelungenen Abend, der sehr zur Freundschaft der beiden Vereine beigetragen hat.


08.-12.01.2018 Philipp Breitenhuber absolviert den Gerätewartlehrgang in der Feuerwehrschule Geretsried

Es war kurzfristig ein Termin frei, den eine andere Feuerwehr nicht wahrnehmen konnte und Philipp Breitenhuber nutzte die Möglichkeit gleich Anfang des Jahres den Lehrgang zu besetzen.