Aktuelles


16.06.2024 150 Jahre FF Tauberfeld

Beim Jubiläumsfest der FF Tauberfeld zusammen mit den Edelweiss-Schützen Tauberfeld beteiligten wir uns mit 50 Kameradinnen und Kameraden so wie mit unseren Festdamen beim Festzug.


08.06.2024 MTA Abschluß in Schönfeld

12 Jugendliche der FF Workerszell nahmen an der MTA-Abschluss-Ausbildung in Schönfeld teil, die von allen Feuerwehren der Gemeinde Schernfeld durchgeführt wurde. Es waren auch Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Gemeinde Mörnsheim und Dollnstein zu Gast. Die insgesamt 25 Feuerwehrkameradinnen und -kameraden bestanden alle die Prüfung mit Bravour. Vorausgegangen waren zwei Abende mit theoretischer Ausbildung und am Samstag Vormittag der praktische Teil mit 5 Übungsstationen. 


19.05.2024 Schöpfel-Cup der DJK Workerszell

Die Mannschaft der FFW Workerszell belegte beim traditionellen Schöpfel-Cup der DJK Workerszell den 4. Platz. Vor den Spielen gab es zur Stärkung der Mannschaft ein Weißwurstfrühstück im Feuerwehrhaus. Die Weißwürste wurden von der Metzgerei Breitenhuber spendiert - hierfür herzlichen Dank!


10.05.2024 Übung im Kindergarten St. Anna in Rupertsbuch

Die Kinder des Kindergartens Rupertsbuch besuchten zuerst die FFW Workerszell im Feuerwehrhaus. Hier wurden ihnen die Geräte der Feuerwehr und ihre Aufgaben erklärt. Im Anschluss wurde in einer gemeinsamen Übung noch die Flucht aus dem "brennenden" Kindergarten zum Sammelplatz geübt. Ebenso erklärten wir den Erzieherinnen den Umgang mit einem Feuerlöscher.


03.05.2024 Florianstag zusammen mit der FF Sappenfeld

Zusammen mit der FF Sappenfeld feierten wir in der Pfarrkirche in Rupertsbuch eine Floriansmesse. Danach marschierten wir ins Feuerwehrhaus nach Workerszell, wo wir zusammen noch ein paar gesellige Stunden verbrachten.


26.04.2024 Inspektion mit Großübung in Schönfeld

Bei der Inspektion werden die Feuerwehrhäuser und die Gerätschaften der Feuerwehren angeschaut. Hier wird geprüft, ob die Schläuche, Armaturen, Geräte usw. nach den Prüfvorschriften gewartet und die Prüfungen dokumentiert werden. Die Inspektion findet im Regelfall alle 3 Jahre statt. In Workerszell gab es keine größeren Beanstandungen seitens der Prüfer (KBI Erwin Meilinger, KBM Thomas Buchberger und KBM Uwe Schuster. 

Nach der Inspektion der einzelnen Gerätehäuser stand noch eine Übung in Schönfeld auf dem Programm. Brandobjekt war das Pfarrhaus in Schönfeld.

 

20.04.2024 Funklehrgang in Schönfeld


16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nahmen erfolgreich am Funklehrgang in Schönfeld teil. Der federführende Kommandant der Gemeinde Schernfeld, Tobias Bittl, organisierte den Lehrgang. Vielen Dank an ihn und an das Ausbilderteam um Holger Höcker!

 


20.04.2024 Aktion "saubere Landschaft"

Die Feuerwehr Workerszell und alle Ortsvereine beteiligen sich an der "Aktion saubere Landschaft" und sammelten mit 58 Helferinnen und Helfern ca. 80 Müllsäcke an Unrat. Nach getaner Arbeit gab´s für alle noch eine Brotzeit. Vielen Dank an alle Helfer!

 


13.04.2024 Frühjahrsputz

 

Am Samstag Nachmittag stand der Frühjahrsputz im Feuerwehrhaus an. Viele Helferinnen und Helfer packten zusammen an um die Fenster, das Floriansstüberl, die WC´s, die Werkstatt und die Fahrzeughalle zu putzen. Auch im Aussenbereich wurden die Anpflanzungen auf Vordermann gebracht. Nach getaner Arbeit wurden alle mit einer Pizza belohnt.


10.04.2024 LF10 erhält Abbiegeassistent

 

In unserem LF10 wurde ein elektronischer Abbiegeassistent eingebaut, der beim rechts Abbiegen den Maschinisten optisch und akustisch warnt, falls sich jemand im "toten Winkel" befindet.


29.03.2024 Steckerlfisch am Karfreitag

 

Wie jedes Jahr boten wir wieder gegrillte Makrelen am Feuerwehrhaus an. Die eingespielte Mannschaft grillte und verkaufte innerhalb von 2,5 Std. weit über 300 Fische. Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer!

 

Wir nutzten an diesen Tag auch die Gelegenheit unsere Spende, in Höhe von 3.000,00 € aus dem Erlös unseres 150-jährigen Jubiläums, an ELISA e.V zu übergeben. 


16.03.2024 Frühjahrsdienstversammlung der Kommandanten für den Bereich West und Stadt Eichstätt

 

Die diesjährige Frühjahrsdienstversammlung fand bei uns im Feuerwehrhaus statt. Zu dieser Versammlung sind die Kommandanten, Leiter der Werkfeuerwehr GUNVOR, Führungskräfte des Landkreises Eichstätt, Mitarbeiter des Landratsamtes SG 201, Leiter der ILS, Kreisfrauenbeauftragte, Kreisjugendfeuerwehrwart und der örtliche Bürgermeister eingeladen.

Folgende Tagesordnungspunkte waren vorgesehen:

 

  1. Begrüßung durch den zuständigen Kreisbrandinspektor
  2. Grußworte:  Bürgermeister, Kreisbrandrat
  3. Bericht des Kreisbrandrates (Nachehrungen - 40 Jahre aktive Dienstzeit)
  4. Bericht des Kreisbrandinspektors
  5. Bericht des Landratsamtes (SG 201)
  6. Bericht aus den Fachbereichen (Aktuelle Themen)
  7. Termine, Fragen, Anträge
  8. Schlussworte

10.03.2024 Adolf Heimisch verstirbt im Alter von

Die Freiwillige Feuerwehr Workerszell trauert um sein langjähriges Mitglied Adolf Heimisch.

Adolf war 66 Jahre Mitglied im Feuerwehrverein.

 

Ruhe in Frieden!


09. + 16.03.2024 Motorsägenkurs in Kipfenberg

An zwei Samstagen fand der Motorsägenkurs für aktive Feuerwehrkameraden in Kipfenberg statt. 

Teilnehmer der FFW Workerszell war Jakob Lang.


16.02.2024 Jahreshauptversammlung

Vorsitzender Alexander Kirschner konnte 72 Mitglieder zur Jahreshauptversammlung begrüßen. Nach den einzelnen Berichten konnten noch zahlreiche Kameraden für 25 Jahre aktive Dienstzeit, 25, 40 und 60-jährige Mitgliedschaft geehrt werden.

Gerhard Müller wurde für seine 20-jährige Tätigkeit als Atemschutzbeauftragter von KBR Martin Lackner mit dem Ehrenkreuz in silber ausgezeichnet.

Josef Russer wurde aus Altersgründen aus dem aktiven Dienst verabschiedet. Bürgermeister Stefan Bauer überreichte ihm dafür einen Geschenkkorb.