2021


27.12.2021 VU auf der B13 in Höhe Einmündung Workerszell

Wir wurden zu einem VU mit 2 PKW auf die B13 alarmiert. Beim Eintreffen am Unfallort hat ein Helfer das verunfallte Auto bereits aus dem Feld gefahren. Beide Insassen blieben unverletzt. Nach dem geklärt war, dass das Auto noch fahrtüchtig und verkehrssicher ist, übergaben wir die Einsatzstelle der Polizei und rückten wieder ins Gerätehaus ein. 


28.11.2021 VU in der Hauptstr. in Workerszell

Wir wurden zu einem VU mit Motorrad in der Hauptstr. in Workerszell alarmiert. Nach längerer, großräuminger Suche wurde niemand an der gemeldeten Einsatzstelle gefunden und der Einsatz wurde in Absprache mit der Leitstelle und der Polizei abgebrochen.

 


15.10.2021VU auf der B13 in Rupertsbuch/Einfahrt an der Leite

Wir wurden zu einem VU zweier PKW´s auf der B13 in Rupertsbuch alarmiert. Beim Eintreffen waren die Unfallbeteiligten bereits aus den Autos ausgestiegen. Wir stellten den Brandschutz an beiden Fahrzeugen sicher, sperrten die B13 komplett und richteten eine Umleitung ein. Die Patienten wurden dann an den RD übergeben. Wir konnten die Straße räumen und die B13 für den Verkehr freigeben.

 

Bericht im EK am 16.10.2021 Bei Unfall leicht verletzt

03.10.2021 Brand KFZ in Seuversholz

Wir wurden zu einem Brand eines KFZ nach Seuversholz alarmiert. Auf dem Weg zum Einsatzort wurden wir aber schon wieder abbeordert, da der Besitzer selbst löschen konnte.


31.08.2021 VU auf der B13 Höhe Ferdinandshof

Wir wurden zu einem VU zweier PKW´s auf der B13 Höhe Ferdinandshof alarmiert. Beim Eintreffen wurden die Unfallbeteiligten bereits von Ersthelfern betreut. Wir stellten den Brandschutz an beiden Fahrzeugen sicher, sperrten die B13 komplett und richteten eine Umleitung ein. Die Patienten wurden dann an den RD übergeben. Wir konnten die Straße räumen und die B13 für den Verkehr freigeben.

Am frühen Dienstagabend kam eine 30-Jährige nahe Ferdinandshof auf die Gegenfahrbahn - Warum, ist noch unklar
Eichstätt - Am frühen Dienstagabend war nach einem Zusammenstoß zweier Autos die Bundesstraße 13 gesperrt. Wie die Polizei mitteilt, kam eine 30-jährige Neuburgerin gegen 17 Uhr auf Höhe des Ferdinandshof mit ihrem VW in Richtung Weißenburg auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem Opel einer 30-jährigen Weißenburgerin. Bei Frauen wurden schwer verletzt und mussten in die Klinik gebracht werden.

27.07.2021 Kleinbrand am Schernfelder Kreisel B13

 Wir wurden zu einem Kleinbrand am Schernfelder Kreisel alarmiert. Es brannte ein Akku den ein unbekannter verloren hatte. Wir löschten den Akku ab, nahmen ihn mit und legten ihn im FWGH ins Wasser.


16.03.2021 Brand in Seuversholz

 Wir wurden zu einem Kaminbrand nach Seuversholz alarmiert. Nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter der Feuerwehr Pollenfeld mussten wir nicht mehr eingreifen und nachdem ein Kaminkehrer den Kamin kontrolliert und freigegeben hatte, rückten wir wieder ab.



19.08. bis 22.08. Kartenvorverkauf im Kellerfest